Claudia Rapp ist Professorin für Byzantinistik an der Universität Wien und Leiterin der Abteilung für Byzanzforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaft. In detektivischer Spurensuche rekonstruiert die Forscherin aus unterschiedlichsten Quellen die byzantinische Geschichte und Kultur jenseits von Kaiser, Hof und Aristokratie.

Nach oben scrollen