Mit Klick auf das Video aktivieren Sie alle Youtube- und Vimeo-Videos auf dieser Webseite. Wir weisen darauf hin, dass dann personenbezogene Daten an Youtube oder Vimeo übermittelt werden.

Video

Für besseren Schutz bei Bienen-Allergien

Für rund drei Prozent der österreichischen Bevölkerung sind Insektengifte gefährlich bis lebensbedrohlich. Die Molekularbiologin Irene Mittermann sucht mit Unterstützung des FWF nach einem Impfstoff, der Menschen das Leben retten kann, die allergisch auf Bienen- und Wespenstiche reagieren.


Mehr Information

Irene Mittermann, Medizinische Universität Wien
Mehr zum Projekt: Ein schützender Pieks gegen Insektenstiche

Kommentare (1)

Die exzellenten Arbeiten von Doz. Mittermann auf dem Gebiet der molekularen Diagnostik von Bienen & Wespen Allergien sollen nicht unerwähnt bleiben.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.