Mit Klick auf das Video aktivieren Sie alle Youtube- und Vimeo-Videos auf dieser Webseite. Wir weisen darauf hin, dass dann personenbezogene Daten an Youtube oder Vimeo übermittelt werden.

Video

Eine musikalische Landkarte Wiens

Ein interaktives und interdisziplinäres Projekt macht die Musikstadt Wien in all ihren Dimensionen erlebbar. Von 1945 bis heute rekonstruierte ein Forscherteam um die Musikhistorikerin Susana Zapke mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF den Klangteppich von Wien und seine politischen Implikationen.


Mehr Informationen

Susana Zapke, MUK
Über das Projekt: Die musikalische Landkarte Wiens
Projekt-Website: http://www.musicmapping.at/
Förderungsprogramm PEEK

Kommentare (0)

Aktuell sind keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.