Video

Wie Schlaf die Motorik beeinflusst

Wie unterscheidet sich das motorische Lernen bei Kindern und Erwachsenen und welche Rolle spielt der Schlaf dabei? In einem FWF-Forschungsprojekt an der Universität Salzburg untersuchen Psychologinnen und Psychologen gemeinsam mit Sportwissenschafterinnen und -wissenschaftern, wie Lernen und Schlaf in Hinblick auf Alltagsmotorik zusammenhängen. Dabei müssen die Testpersonen knifflige Aufgaben meistern.

Mehr Informationen

> Centre for Cognitive Neuroscience CCNS
> Homepage Kerstin Hödlmoser (Projektleitung)
> FWF-Projekt Schlaf und großmotorisches Lernen bei Kindern und Erwachsenen

Kommentare (0)

Aktuell sind keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.